2021. December 01. Elza, Natália, Blanka, Bonita
   Eseménynaptár
2021 December
H
K
Sz
Cs
P
Sz
V
  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  • Nincs esemény!

  • Városkártya

    Tourinform


       Webkamera

    FehérVár magazin

    2GO Fehérvár

    Vörösmarty Rádió

    A lejátszó Adobe Flash Player 10-et igényel.
    Innen letöltheted.


    360 Fehervar

    Látnivalók

    Tömegsport
     
     Kultur - 2005. 05. 17.
    Im Mai trifft sich die „Creme de la Creme” der ungarischen Medienwelt in Szfvár

    Vom 12-13. Mai findet in Székesfehérvár eine Veranstaltung unter dem Namen Alba Media Festival statt. Csaba Azurák, Veranstalter der Programmreihe, erklärte, daß man mit dem Festival, wo Größen der ungarischen Medienwelt zugegen sein werden, dem kulturellen und geistigen Leben der Stadt einen Anstoß geben möchte. Unter anderem werden András Bárdos, Attila Till, Claudia Liptai, István B. Hajdú, Vujity Tvrtko vor Ort sein. Die Schirmherrschaft der Veranstaltung teilt sich die Kommune der Stadt Székesfehérvár und die Kodolányi János Hochschule.

    Csaba Azurák erläuterte, daß man das Festival auf der Basis der Kodolányi János Hochschule einrichten möchte. Die Besonderheit des Events liegt darin, daß es nicht von einem einzigen TV-Sender organisiert wird, sondern von den drei größten ungarischen TV-Sendern TV2, MTV und RTL. Im Rahmen des Alba Media Festivals werden Fachseminare, Konzerte und Treffen mit dem Publikum veranstaltet. Im Restaurant Placc trifft  Vujity Tvrtko und Attila Till auf Interessenten. Weitere  Schauplätze des Festivals sind der „A” Vorlesungssaal und das Ybl Gebäude der Kodolányi János Hochschule „ Sehr viele Jugendliche verlassen die Hochschule mit einer journalistischen Ausbildung. Der Beruf verliert langsam an Bedeutung. Es ist auch wahr, daß die Anforderungen in der Medienbranche oft nicht sehr hoch sind..” meint Csaba Azurák. Außderdem ist das Festival auch deshalb so wichtig, weil hier die Jugendlichen von den  Besten der Branche richtungsweisende Ratschläge  bekommen können. Das wichtigste Ziel der Organisatoren ist, daß die Jugendlichen gedankenanregende Diskussionen mit Prominenten führen, die in der Medienbranche etwas erreicht haben.

    Unter anderem wird András Bárdos im Thema Infotainment  der kommerziellen TV-Sender  einen Vortrag halten. András Simon (MTV) wird über politische Hintergrundprogramme sprechen. Es wird aber auch Vujity Tvrtko und Liptai Klaudia hier sein.  Das Team der Sendung Fokus des TV-Senders RTL wird ebenfalls zum dem Alba Media Festival erwartet.    Zum Thema  Werbung – PR hält Iván Kapitány einen Vortrag. Von der Fernsehsendung Napló (Tagebuch) des Senders TV2 wird Ádám Szalay und Krisztina Hadas anreisen. Außderdem wird István B. Hajdú auf dem Rasen des Bregyó-Geländes der Kommentator des Fußballspiels der Eishockeymannschaft Alba Volán und der Damenhandballmannschaft Cornexi sein.  Csaba Azurák erklärte, daß man auch ein niveauvolles, das Festival abschliessendes Konzert plant, wo Laci Gáspár und die Gruppe Back II Back auf dem Bregyó- Gelände auftreten werden. Ein wichtiges Detail ist noch, daß alle Veranstaltungen gratis besucht werden können.


    Oldal küldése emailben    Oldal nyomtatása

    Köszöntő

    Ügyintézés

    Városüzemeltetés
    Kérdőív a közösségi fejlesztésekhez

    Hírlevél feliratkozás
    Az Ön e-mail címe:
    Kategóriák:
         Általános
         e-Önkormányzat
    Automatikus összefoglalót kérek a legutóbbi hírekről (digest):
         naponta
         hetente
    Automatikus összefoglalót kérek az eseményekről:
         hetente
         havonta

    Projektek
    rss